Erlebnispark Ziegenhagen, Witzenhausen (DEU)

Die spektakuläre Spielburg des Ritters von Ziegenhagen.

Aufgabe

Wie erstellt man aus einem alten Bärengehege und späteren Geisterschloss, einen unvergleichlichen Spielplatz mit Abenteuer-Dungeons. Wer meistert alle Prüfungen zum Ritter von Ziegenhagen?

Planung

Die gegebene Bausituation mit den einzelnen unterschiedlich großen Räumlichkeiten sind zu einem konzeptionell zusammenhängenden Erlebnisbereich zu gestalten. Die besondere Herausforderung neben den typischen Sicherheitsanforderungen der EN 1176 ist hier der Spielturm auf dem Dach des alten Gebäudes, welches wir speziell dafür statisch verstärken mussten.

Umsetzung

Neben den Herausforderungen der vorhandenen Bausubstanz und der reibungslosen Koordination aller Gewerke, von der Kernsanierung über den Fallschutz bis hin zur Wandbemalung, stand hierbei immer die Sicherheit und der maximale Spielwert im Fokus. Bis hin zu einem Schau- und Lehrgarten im Vorhof der neuen Burg des Ritters von Ziegenhagen und seine Freundin Frieda Feuerbacke. Eine großartige Zusammenarbeit aller Gewerke mit einem sehr engagierten Bauherrn war auch hier das Erfolgskonzept.

Das Highlight

Da wir den Spielturm auf das Dach des alten Bärenzwingers gebaut haben, erreichen wir eine Gesamthöhe von insgesamt über 11 Metern mit einer spektakulären Rutsche in luftigen 8 Metern Höhe und einer Gesamtlänge von über 14 Metern für die mutigsten Kinder im Freizeitpark. Aber seht selbst!

20220628_104340